Anmeldung zum Service SCRIGNO Pago Facile

Mit der Anmeldung können Sie einige zusätzliche Serviceleistungen nutzen, wie denKalender, der Sie über Ihre Fälligkeiten informiert oder die Liste der durchgeführten Zahlungen.


1Anmeldung
2Aktivierung
3Ausgang
* Pflichtfelder

Zugangsdaten

Die E-Mail richtig angeben, denn sie entspricht Ihrem Benutzercode
Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein, 1 Großbuchstaben, 1 Kleinbuchstaben und 1 Nummer oder ein nicht alphanumerisches Zeichen enthalten unbetonten

Personalangaben

Angaben zum Wohnsitz

Information und Datenschutz

Information zum Datenschutz gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung D.Lgs. 196/2003

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Es handelt sich um die Informationen, die Sie uns bei Ihrer Anmeldung zu diesem Zahlungsdienst liefern.

Die geforderten Daten sind notwendig, um kostenlos die folgenden Dienstleistungen zu nutzen, die mit der Verwaltung und Durchführung der Zahlung verbunden sind: Automatisches Ausfüllen der Felder, Anzeige der Liste der Zahlungen, Verwaltung des Kalenders und der Empfängerdaten.

Die Daten werden - elektronisch oder von Hand - durch Personal verarbeitet, das eigens von der Banca Popolare di Sondrio - genossenschaftliche Aktiengesellschaft, die als Inhaber der Verarbeitung handelt - beauftragt wurde, um den Ablauf der Zahlungen zu verwalten.

Die von der Bank durchgeführte Verarbeitung umfasst das Sammeln, die Aufzeichnung und die Verwahrung der Daten mit manuellen Mitteln und über Computer, nach eng mit den Zwecken verbundenen Logiken und auf jeden Fall so, dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit gewahrt bleibt.
Außerhalb des gerade beschriebenen Rahmens werden die Daten weder mitgeteilt noch an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht.

Mit Ihrer Einwilligung, die Sie hier geben können oder nicht und die später widerrufbar ist, können die Daten, auf jeden Fall ohne jegliche Kosten für Sie, auch für folgende Zwecke verarbeitet werden:
  1. die Sendung von Werbematerial zu Produkten/Dienstleistungen der Bank oder ihrer Konzerngesellschaften;
  2. die Weitergabe an Drittgesellschaften zu deren eigenständiger Nutzung mit den gleichen kommerziellen Zwecken;
  3. die Durchführung statistischer Analysen und Marktforschungen.

Die Mitteilungen bezüglich der optionalen Datenverarbeitungen, die oben beschrieben sind, können auf Papier oder per SMS, Telefonanrufe, E-Mail und ähnliches erfolgen.
Es bleibt dabei, dass Ihre personenbezogenen Daten nur dann für Informations - und Werbezwecke (Punkte 1), 2) und 3) wie oben angegeben) verarbeitet werden, wenn Sie dem ausdrücklich zustimmen, indem Sie das entsprechende Kästchen zur jeweiligen Einwilligung abhaken. Diese Einwilligung ist fakultativ und beeinträchtigt die Durchführung des Zahlungsservice nicht.

Das Datenschutzgesetz gestattet es Ihnen, jederzeit beim Inhaber der Datenverarbeitung, ausführliche Kenntnisse über die Sie betreffenden Daten anzufordern, die im Rahmen dieses Service erfasst/verarbeitet wurden: um welche Daten es sich handelt, zu welchen Zwecken sie verwendet werden usw. Außerdem können Sie uns bitten, die Daten zu löschen oder ihre Verwendung für Informationszwecke oder nicht zur Verwaltung des Service notwendigen Zwecken – siehe Punkte 1), 2) und 3) wie oben angegeben – verbieten, auch wenn Sie anfänglich Ihre Einwilligung dazu gegeben haben.
Die komplette Liste Ihrer Rechte finden Sie im Art. 7 des Gesetzesdekrets D.Lgs. 196/03.
Für die eventuelle Ausübung der von der Verordnung vorgesehenen Rechte wenden Sie sich bitte an den Inhaber der Datenverarbeitung: Banca Popolare di Sondrio, c/o Ufficio Privacy (Datenschutzbüro), Piazza Garibaldi 16, 23100 Sondrio (e-mail: privacy@popso.it).